Luziabrief

 


 


Kinderoper: Die Zauberflöte

 

Am Freitag, den 23. November 2012, war die Kinderoper Papageno in der Turnhalle der Luzia-Schule zu Gast. Dieses Mal lautete der Workshop "Opernwerkstatt Die Zauberflöte".

Selber machen statt zusehen war hier die Devise. Die Kinder wurden zu Akteuren und konnten so Theater und Oper ohne Hemmschwelle neu und unmittelbar erleben. Die "Opernwerkstatt für Kinder" ging über das reine Gastspiel hinaus und wurde im schulischen Rahmen vor- und nachbereitet.

Ziel des Workshops war es, den Kindern einen möglichst reibungslosen, freudvollen Einstieg in die Welt der klassischen Musik zu geben, vorhandenes Wissen und Erfahrungen zu ergänzen, aber auch einfach die Freude am kreativen Gestalten zu fördern.