Luziabrief

 

Klassentreffen ehemaliger Schüler der Luzia-Schule
 

Am Samstag, den 13.03.2010 wurde in der Luzia-Schule das Durchschnittsalter der Anwesenden drastisch angehoben, denn die SchülerInnen des Abgangs 1996 trafen sich mit ihrer ehemaligen Klassenlehrerin Frau Rieber zu einer kleinen Fete.
Im früheren Klassenraum versammelten sich um 18 Uhr viele der ehemaligen SchülerInnen und erzählten von ihrem Werdegang. Es gab etwas Fingerfood und natürlich keine „Schulmilch“ mehr. Die SchülerInnen haben sich auch in diesem Bereich deutlich weiter entwickelt J .
Bei einem Schulrundgang wurden von Frau Rieber die Veränderungen der schulischen Ausstattung und der Lernangebote erläutert.
Viele Erinnerungen kamen wieder ins Gedächtnis, als die Fotos und Filmaufnahmen, die von den vielen Aufführungen dieser Klasse gemacht wurden, gemeinsam angeschaut wurden. Insgesamt war die Stimmung sehr gut.
Als man sich gegen 23:30 Uhr trennte, waren sich alle einig, dass es Spaß gemacht hat und daher weitere Treffen dieser Art geplant werden könnten.